Eine maßgeschneiderte Offerte für Kunstliebhaber - Das virtuelle Kunstmuseum von GK-KULTURgut! im Kreis Heinsberg!

„Nachts im Museum“, so lautete vor einigen Jahren der Titel eines beliebten Kinofilms. Ein Geilenkirchener Verein hat ein solches Erlebnis für alle Kunstbegeisterten jetzt ermöglicht. Ein neues Projekt des Vereins GK-Kulturgut! gewährt einen nicht ganz alltäglichen Streifzug durch die Welt der Kunst: Im Rahmen eines virtuellen Museumsbesuchs können Kunstliebhaber die Exponate der Vereinsmitglieder online anschauen, und das zu jeder beliebigen Tages- oder Nachtzeit. Dieses Angebot ist sicher für alle diejenigen eine Alternative, die nur über ein knappes Zeit- oder Freizeitbudget verfügen und gern flexibel bleiben wollen.

Sicher, mit einem echten Museumsbesuch ist dieses Angebot nicht zu vergleichen, manch einem fehlt vielleicht das besondere Flair, die Dreidimensionalität des Farbauftrages und die Interaktion mit anderen Museumsbesuchern. Dafür hat das virtuelle Kunstmuseum aber andere Vorzüge. Wann hat man schon die Gelegenheit, alle Kunstwerke in einem Streifzug digital zu betrachten, die man sonst in dieser Vielzahl an einem Ort nicht erreichen kann?

Die beeindruckende 3D-Animation stellt eine von komplexen Prozessen wirklichkeitsnahe Veranschaulichung von Kunstgegenständen dar, die in der Realität so nicht gefilmt werden kann. Die dargestellten Kunstobjekte verzaubern in niveauvoller, realistischer Form und veranschaulichen eine virtuelle Kamerafahrten mit computergenerierten Lichteffekten lebensnah und plakativ.

Eine digitale Kunstschatzkammer aus Geilenkirchen

Hinter einem virtuellen Kunstmuseum jedoch steckt noch viel mehr! Genau wie in herkömmlichen Museen werden in virtuellen Museen zahlreiche Exponate der Öffentlichkeit zugänglich gemacht und präsentiert. Doch das virtuelle Kunstmuseum ist an keinem Ort der Welt wirklich real verortet. Vielmehr existiert es – wie der Name schon sagt – ausschließlich auf virtueller Basis. Das virtuelle Museum GK-KULTURgut! ist sozusagen einer digitalen Schatzkammer gleichzusetzen, welche in ihren virtuellen Museumsräumen Dinge vereint, die in der Realität so nicht aufeinandertreffen oder erfahrbar sind. Die virtuelle Bilddarstellung und Formate sind den Originalbildern soweit angepasst, jedoch Bildgröße, Farben und Ausdruckstärke können nur die Originalbilder wiedergeben. Das Kunstmuseum des Geilenkirchener Vereins GK-KULTURgut! ist damit das erste Museum seiner Art in Deutschland, das die Werke seiner Künstler in einem nichtrealen 3D-Umfeld videobasiert virtuell präsentiert.

Den Gang ins reale Museum kann der Streifzug noch nicht ganz ersetzen, aber es lohnt sich, die Exponate aus der Welt der Kunst virtuell zu genießen. Die Kunstausstellung wird, wie in jedem anderen Museum auch, stets aktualisiert und erweitert. Die Mitglieder des Geilenkirchener Vereins GK-KULTURgut! haben damit eine ganz besondere Möglichkeit geschaffen, um Kunst unabhängig von Öffnungszeiten individuell für sich zu entdecken. Übrigens - der Eintritt ist natürlich kostenfrei.

Grenzlandtheater Aachen

Karten für die Aufführung des Grenzlandtheaters Aachen können Sie hier über das ADTicket Ticketportal direkt online bestellen:

https://www.adticket.de/

Theaterkarten direkt in Geilenkirchen bestellen und abholen

Veranstaltungskalender Geilenkirchen

November 2018
MoDiMiDoFrSaSo
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  
       
Dezember 2018
MoDiMiDoFrSaSo
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
Januar 2019
MoDiMiDoFrSaSo
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   
       

19:00 Scheunenfete

Festzelt am Feuerwehrhaus, Kreisbahnstraße, Gillrath

Veranstaltungsort: Gillrath

Ab 16 Jahren!

DJ Hausi legt auf.

Eintritt: Mit Flyer 4 € - Ohne Flyer 5 €

20:00 Oktoberfest in Gillrath

Oktoberfest in Gillrath

Veranstaltungsbeginn: 03.11.2018, 20:00 Uhr

Veranstaltungsende: 04.11.2018, 20:00 Uhr

Festzelt am Feuerwehrhaus, Kreisbahnstraße, Gillrath

Veranstaltungsort: Gillrath

Samstag:

Mit der Live-Band "Wahnsinn"

Abendkasse 8 €

17:00 Jüdische Zeitreise mit Dany Bober - Der Liedermacher kommt nach Geilenkirchen

Geilenkirchen. Die Volkshochschule des Kreises Heinsberg lädt am 4. November um 17 Uhr zu einer „Jüdischen Zeitreise“ mit dem aus Israel stammenden Sänger und Liedermacher Dany Bober in die Anita-Lichtenstein-Gesamtschule, Pestalozzistraße 27, in Geilenkirchen ein. Dany Bober wurde 1948 in Israel geboren nachdem seine Eltern aus Deutschland vor der nationalsozialistischen Verfolgung flohen. 1956 kehrte er mit seiner Familie nach Deutschland zurück, wo sie zunächst in Frankfurt sesshaft wurden. Heute lebt Bober in der hessischen Landeshauptstadt Wiesbaden. Mit seinem warmherzigen Humor präsentiert er die Geschichte seines Volkes Israel begleitet von hebräischen und jiddischen Liedern, sowie Gedichten und Mundarten. Vor den jeweiligen Werken erläutert er den historischen und kulturellen Kontext, so eröffnet er dem Publikum Einblicke in die jüdische Kultur und Geschichte. Bober berichtet über die Anfänge der jüdischen Kultur im Jahr 1000 v. Chr. über König David bis ins spanische Mittelalter und von der Entwicklung der Jiddischen Sprache. Bobers Ziel ist es, das Bewusstsein für den Austausch in einer pluralistischen Gesellschaft zu stärken. Das Konzert wird aus Mitteln des Projekt NRWeltoffen gefördert. Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Quelle: SuperSonntag

17:00 „Number One-Songs“ Der Geilenkirchener Chor O-Ton singt Popsongs

Geilenkirchen. 33 Sängerinnen und Sänger präsentieren unter der Leitung von Manuela Frey melancholische Popballaden, schmissige Backbeat-Songs und Number-One-Hits – kurz - ein modernes und abwechslungsreiches Repertoire, mit dem sie ihrem Publikum jeweils einen kurzweiligen Konzertabend bereiten möchten. Im Programm hat der Chor unter anderem Lieder von Adele, Ed Sheeran, Michael Jackson, U2, Robbie Williams, Coldplay und den Foo Fighters. „Die Leute zu überraschen mit einer völlig neuen Interpretation eines guten Popsongs, den sie aus dem Radio kennen, diesen Song klanglich noch einmal ganz neu zu entdecken in der Chorbesetzung, das macht den Reiz an unserem Repertoire aus“, sagt die Aachener Gesangsdozentin und Chorleiterin Manuela Frey, die am Konservatorium Maastricht Gesang und Klavier studiert hat und fügt hinzu: „Popmusik reißt mit, begeistert, bewegt und berührt.“ Davon kann man sich auf Grund der hohen Resonanz im Vorjahr diesmal gleich an zwei Terminen überzeugen. Am Samstag, 3. November, für Angehörige, Freunde und Bekannte und am Sonntag, 4. November, um 17 Uhr für die Öffentlichkeit. Einlass am Sonntag ist ab 16.30 Uhr. Gegründet aus ehemaligen Mitgliedern eines Gospelchors und musikbegeisterten neuen Sängern hat sich O-Ton in circa sieben Jahren zu einem Chor mit abendfüllendem Repertoire und erfrischender Bühnenpräsenz entwickelt. „Let me entertain you“, nach diesem Motto von Robbie Williams möchte der Chor O-Ton eine Atmosphäre schaffen, die mit Spaß und Leichtigkeit, Motivation und Freude an der Musik eine Probe oder ein Konzert zu einem anregenden, begeisternden musikalischen Erlebnis werden lässt.

Der Eintritt ist frei. Über eine Spende freut sich der Chor. Quelle: SuperSonntag

19:00 - 21:00 Initiative Erinnern: Gedenken an die Verbrechen der Reichsprogromnacht vor 80 Jahren

Initiative Erinnern: Gedenken an die Verbrechen der Reichsprogromnacht vor 80 Jahren

Evangelische Kirche Geilenkirchen, Konrad-Adenauer-Straße 83, 52511 Gelenkirchen

Veranstaltungsort: Hünshoven

Initiative Erinnern:

Gedenken an die Verbrechen der Reichsprogromnacht vor 80 Jahren

Lichtergang durch Geilenkirchen, Erinnerung sichtbar machen, ein Licht in die Welt tragen

Alle sind herzlich eingeladen, Eintritt frei!

15:00 - 17:00 Kammerkonzert der Musikschule Geilenkirchen

Evangelische Kirche, Konrad- Adenauer -Straße 83

Veranstaltungsort: Hünshoven

17:00 - 18:30 Musical "Unterwegs in ein neues Land" von der Katholischen Kirchengemeinde St. Marien Geilenkirchen

Katholische Kirche St. Marien Geilenkirchen An St. Marien 3

Veranstaltungsort: Geilenkirchen

Katholische Kirche St. Marien, Geilenkirchen, An St. Marien

20:00 - 23:00 "Club der Pantoffelhelden" Aufführung der Theatergruppe Beeck - Premiere -

17.11.2018, von 20:00 bis 23:00 Uhr

Vereinsstätte Beeck, Gemeindeberg 2

Veranstaltungsort: Beeck

Willi und seine Freunde Friedrich und Peter sind zwar im Berufsleben gestandene Männer, ihren Frauen haben sie allerdings relativ wenig entgegenzusetzen. Kochen, waschen, bügeln und den Rest der Hausarbeit erledigen die drei Helden neben ihrem normalen Berufsleben, während sich die Ehefrauen derselben ihrer Lieblingsbeschäftigung hingeben, der Erziehung ihrer Männer. Das hindert die Drei allerdings nicht daran wann immer es geht, den Nachtklub "Zur lauten Grotte" zu besuchen, in der ihre weibliche Favoritin Carmen hinter der Bar steht. Peinlich wird es für Willi als Carmen bei ihm auftaucht und in seiner und Ellas Wohnung für eine Weile einziehen möchte, da ihre Wohnung gerade renoviert wird. Dumm nur, dass er ihr erzählt hat, dass er gar nicht verheiratet sei. Auch der beste Kumpel der drei Freunde, der gestandene Macho und Frauenheld Richie, hat sich ausgerechnet zum gleichen Zeitpunkt vorgenommen, sie aus dem Joch der Unterdrückung zu befreien und hat ein Trainingsprogramm ausgearbeitet, das helfen soll, den Ehefrauen endlich die Stirn zu bieten. Als immerwährender Punkt der Neugier entpuppt sich auch die Hausmeisterin Christine Zausel, die nach dem Motto handelt "Gott sieht alles, die Nachbarschaft noch mehr". Logisch, dass von Normalität in den Haushalten der drei bald nicht mehr die Rede sein kann.

Theatergruppe Beeck e.V.

11:00 - 14:00 Ausstellungseröffnung: "November: Farbe und Form" von Alexander Göttmann und Andry Noda

Ausstellungseröffnung: "November: Farbe und Form" von Alexander Göttmann und Andry Noda

Haus Basten, Konrad-Adenauer-Straße 118, Eingang Friedlandplatz

Veranstaltungsort: Geilenkirchen

Eintritt frei!

15:30 - 18:30 "Club der Pantoffelhelden" Aufführung der Theatergruppe Beeck

Theatergruppe Beeck

"Club der Pantoffelhelden" Aufführung der Theatergruppe Beeck

Vereinsstätte Beeck, Gemeindeberg 2

Veranstaltungsort: Beeck

Willi und seine Freunde Friedrich und Peter sind zwar im Berufsleben gestandene Männer, ihren Frauen haben sie allerdings relativ wenig entgegenzusetzen. Kochen, waschen, bügeln und den Rest der Hausarbeit erledigen die drei Helden neben ihrem normalen Berufsleben, während sich die Ehefrauen derselben ihrer Lieblingsbeschäftigung hingeben, der Erziehung ihrer Männer. Das hindert die Drei allerdings nicht daran wann immer es geht, den Nachtklub "Zur lauten Grotte" zu besuchen, in der ihre weibliche Favoritin Carmen hinter der Bar steht. Peinlich wird es für Willi als Carmen bei ihm auftaucht und in seiner und Ellas Wohnung für eine Weile einziehen möchte, da ihre Wohnung gerade renoviert wird. Dumm nur, dass er ihr erzählt hat, dass er gar nicht verheiratet sei. Auch der beste Kumpel der drei Freunde, der gestandene Macho und Frauenheld Richie, hat sich ausgerechnet zum gleichen Zeitpunkt vorgenommen, sie aus dem Joch der Unterdrückung zu befreien und hat ein Trainingsprogramm ausgearbeitet, das helfen soll, den Ehefrauen endlich die Stirn zu bieten. Als immerwährender Punkt der Neugier entpuppt sich auch die Hausmeisterin Christine Zausel, die nach dem Motto handelt "Gott sieht alles, die Nachbarschaft noch mehr". Logisch, dass von Normalität in den Haushalten der drei bald nicht mehr die Rede sein kann.

17:00 - 18:30 Musical "Unterwegs in ein neues Land" von der Katholischen Kirchengemeinde St. Marien Geilenkirchen

18.11.2018, von 17:00 bis 18:30 Uhr

Katholische Kirche St. Marien Geilenkirchen An St. Marien 3

Veranstaltungsort: Geilenkirchen

Katholische Kirche St. Marien, Geilenkirchen, An St. Marien

19:30 - 22:00 "Irland Teil I" Vortrag durch Gerd Braun, Europa Union

Haus Basten, Konrad-Adenauer-Straße 118, Eingang Friedlandplatz

Veranstaltungsort: Geilenkirchen

20:00 - 23:00 "Club der Pantoffelhelden" Aufführung der Theatergruppe Beeck

23.11.2018, von 20:00 bis 23:00 Uhr

Vereinsstätte Beeck, Gemeindeberg 2

Veranstaltungsort: Beeck

Willi und seine Freunde Friedrich und Peter sind zwar im Berufsleben gestandene Männer, ihren Frauen haben sie allerdings relativ wenig entgegenzusetzen. Kochen, waschen, bügeln und den Rest der Hausarbeit erledigen die drei Helden neben ihrem normalen Berufsleben, während sich die Ehefrauen derselben ihrer Lieblingsbeschäftigung hingeben, der Erziehung ihrer Männer. Das hindert die Drei allerdings nicht daran wann immer es geht, den Nachtklub "Zur lauten Grotte" zu besuchen, in der ihre weibliche Favoritin Carmen hinter der Bar steht. Peinlich wird es für Willi als Carmen bei ihm auftaucht und in seiner und Ellas Wohnung für eine Weile einziehen möchte, da ihre Wohnung gerade renoviert wird. Dumm nur, dass er ihr erzählt hat, dass er gar nicht verheiratet sei. Auch der beste Kumpel der drei Freunde, der gestandene Macho und Frauenheld Richie, hat sich ausgerechnet zum gleichen Zeitpunkt vorgenommen, sie aus dem Joch der Unterdrückung zu befreien und hat ein Trainingsprogramm ausgearbeitet, das helfen soll, den Ehefrauen endlich die Stirn zu bieten. Als immerwährender Punkt der Neugier entpuppt sich auch die Hausmeisterin Christine Zausel, die nach dem Motto handelt "Gott sieht alles, die Nachbarschaft noch mehr". Logisch, dass von Normalität in den Haushalten der drei bald nicht mehr die Rede sein kann.

17:00 - 19:00 "Das fliegende Klassenzimmer" Filmvorführung

24.11.2018, von 17:00 bis 19:00 Uhr

Sportpark Loherhof, Pater-Briers-Weg 85, 52511 Geilenkirchen

Veranstaltungsort: Geilenkirchen

Im altehrwürdigen Physiksaal des Klosters Loherhof schauen wir den Filmklassiker von 1954.

Zuvor besichtigen wir den Loherhof und Sie hören die Geschichte der Steyler Missionare.

20:00 - 23:00 "Club der Pantoffelhelden" Aufführung der Theatergruppe Beeck

24.11.2018, von 20:00 bis 23:00 Uhr

Vereinsstätte Beeck, Gemeindeberg 2

Veranstaltungsort: Beeck

Willi und seine Freunde Friedrich und Peter sind zwar im Berufsleben gestandene Männer, ihren Frauen haben sie allerdings relativ wenig entgegenzusetzen. Kochen, waschen, bügeln und den Rest der Hausarbeit erledigen die drei Helden neben ihrem normalen Berufsleben, während sich die Ehefrauen derselben ihrer Lieblingsbeschäftigung hingeben, der Erziehung ihrer Männer. Das hindert die Drei allerdings nicht daran wann immer es geht, den Nachtklub "Zur lauten Grotte" zu besuchen, in der ihre weibliche Favoritin Carmen hinter der Bar steht. Peinlich wird es für Willi als Carmen bei ihm auftaucht und in seiner und Ellas Wohnung für eine Weile einziehen möchte, da ihre Wohnung gerade renoviert wird. Dumm nur, dass er ihr erzählt hat, dass er gar nicht verheiratet sei. Auch der beste Kumpel der drei Freunde, der gestandene Macho und Frauenheld Richie, hat sich ausgerechnet zum gleichen Zeitpunkt vorgenommen, sie aus dem Joch der Unterdrückung zu befreien und hat ein Trainingsprogramm ausgearbeitet, das helfen soll, den Ehefrauen endlich die Stirn zu bieten. Als immerwährender Punkt der Neugier entpuppt sich auch die Hausmeisterin Christine Zausel, die nach dem Motto handelt "Gott sieht alles, die Nachbarschaft noch mehr". Logisch, dass von Normalität in den Haushalten der drei bald nicht mehr die Rede sein kann.

Theatergruppe Beeck e.V.

15:30 - 18:30 "Club der Pantoffelhelden" Aufführung der Theatergruppe Beeck

Vereinsstätte Beeck, Gemeindeberg 2

Veranstaltungsort: Beeck

Willi und seine Freunde Friedrich und Peter sind zwar im Berufsleben gestandene Männer, ihren Frauen haben sie allerdings relativ wenig entgegenzusetzen. Kochen, waschen, bügeln und den Rest der Hausarbeit erledigen die drei Helden neben ihrem normalen Berufsleben, während sich die Ehefrauen derselben ihrer Lieblingsbeschäftigung hingeben, der Erziehung ihrer Männer. Das hindert die Drei allerdings nicht daran wann immer es geht, den Nachtklub "Zur lauten Grotte" zu besuchen, in der ihre weibliche Favoritin Carmen hinter der Bar steht. Peinlich wird es für Willi als Carmen bei ihm auftaucht und in seiner und Ellas Wohnung für eine Weile einziehen möchte, da ihre Wohnung gerade renoviert wird. Dumm nur, dass er ihr erzählt hat, dass er gar nicht verheiratet sei. Auch der beste Kumpel der drei Freunde, der gestandene Macho und Frauenheld Richie, hat sich ausgerechnet zum gleichen Zeitpunkt vorgenommen, sie aus dem Joch der Unterdrückung zu befreien und hat ein Trainingsprogramm ausgearbeitet, das helfen soll, den Ehefrauen endlich die Stirn zu bieten. Als immerwährender Punkt der Neugier entpuppt sich auch die Hausmeisterin Christine Zausel, die nach dem Motto handelt "Gott sieht alles, die Nachbarschaft noch mehr". Logisch, dass von Normalität in den Haushalten der drei bald nicht mehr die Rede sein kann.

Theatergruppe Beeck e.V.

17:00 - 19:00 Die Kunst der schönen Buchstaben

Stadtbücherei, Martin-Heyden-Straße 24-26

Veranstaltungsort: Geilenkirchen

Stadtbücherei Geilenkirchen

19:30 - 21:00 VHS-Vortrag "ADHS-Aufmerksamkeits-Defizit/Hyperaktivitäts-Störung"

Geilenkirchen, Städt. Realschule, Gillesweg 1

Veranstaltungsort: Geilenkirchen

Sie begegnen uns täglich zu Hause, im Kindergarten und in der Schule: die Träumer und die Zappelphilippe. Bis zu acht Prozent aller Kinder in Deutschland haben eine ADHS. Ihre Problematik bereitet ihnen selbst und allen, die mit ihnen zu tun haben, große Probleme. Der Vortrag wendet sich an Eltern, Pädagogen und weitere Interessierte. Er beschreibt primär die beiden Erscheinungsformen von ADHS und zeigt Ursachen und Folgen der Störung sowie Wege zur Diagnose auf. Zudem gibt der Vortrag Impulse für pädagogisches Handeln und weist auf bestehende Hilfen hin.

20:00 - 22:30 Improvisationstheater Springmaus: "Merry Christmaus" Rurtal Produktion

Aula der Realschule, Gillesweg 1, 52511 Geilenkirchen

Veranstaltungsort: Geilenkirchen

Schon in der Bibel steht: „Jeder Jeck ist anders“. Zugegeben: Um die Bibelstelle zu finden, braucht man die rheinische Fassung des neuen Testaments. Aber nichtsdestotrotz behält diese universelle Lebensweisheit ihre Gültigkeit. Warum sollte Weihnachten, das besinnliche Fest der Nächstenliebe, die gemütlichen Tage mit der Familie am Jahresende, da eine Ausnahme bilden? Beim Springmaus Improvisationstheater wird ebenso individuell das Weihnachtsprogramm gestaltet. Welche Geschenke unterm Baum liegen oder ob das Lametta vorher gebügelt werden muss, das bestimmt einzig und allein das Publikum. Heraus kommt ein spaßig buntes Programm, das ein unbeschreibliches Gefühl hinterlässt, das man nur empfinden kann, wenn man dabei gewesen ist.

Jeweils € 23,50 inkl. VVK-Gebühren

Jeweils Beginn 20 Uhr, Einlass 19 Uhr

18:00 - 21:00 Nikolausmarkt

Veranstaltungsbeginn: 30.11.2018, 18:00 Uhr

Veranstaltungsende: 02.12.2018, 18:00 Uhr

Veranstaltungsort: Geilenkirchen Marktplatz

Nikolausmarkt in der Innenstadt mit verkaufsoffenem Sonntag

20:00 - 23:00 "Club der Pantoffelhelden" Aufführung der Theatergruppe Beeck

Vereinsstätte Beeck, Gemeindeberg 2

Veranstaltungsort: Beeck

Willi und seine Freunde Friedrich und Peter sind zwar im Berufsleben gestandene Männer, ihren Frauen haben sie allerdings relativ wenig entgegenzusetzen. Kochen, waschen, bügeln und den Rest der Hausarbeit erledigen die drei Helden neben ihrem normalen Berufsleben, während sich die Ehefrauen derselben ihrer Lieblingsbeschäftigung hingeben, der Erziehung ihrer Männer. Das hindert die Drei allerdings nicht daran wann immer es geht, den Nachtklub "Zur lauten Grotte" zu besuchen, in der ihre weibliche Favoritin Carmen hinter der Bar steht. Peinlich wird es für Willi als Carmen bei ihm auftaucht und in seiner und Ellas Wohnung für eine Weile einziehen möchte, da ihre Wohnung gerade renoviert wird. Dumm nur, dass er ihr erzählt hat, dass er gar nicht verheiratet sei. Auch der beste Kumpel der drei Freunde, der gestandene Macho und Frauenheld Richie, hat sich ausgerechnet zum gleichen Zeitpunkt vorgenommen, sie aus dem Joch der Unterdrückung zu befreien und hat ein Trainingsprogramm ausgearbeitet, das helfen soll, den Ehefrauen endlich die Stirn zu bieten. Als immerwährender Punkt der Neugier entpuppt sich auch die Hausmeisterin Christine Zausel, die nach dem Motto handelt "Gott sieht alles, die Nachbarschaft noch mehr". Logisch, dass von Normalität in den Haushalten der drei bald nicht mehr die Rede sein kann.

Theatergruppe Beeck e.V.

18:00 - 22:00 Jahreskonzert 2018 des Männergesangsvereins Teveren

Aula der Realschule Geilenkirchen, Gillesweg

Veranstaltungsort: Geilenkirchen

20:00 - 23:00 "Club der Pantoffelhelden" Aufführung der Theatergruppe Beeck

Vereinsstätte Beeck, Gemeindeberg 2

Veranstaltungsort: Beeck

11:00 - 19:00 Nikolausfahrten 2018 der Selfkantbahn

Ab Bahnhof Gillrath, Bergstraße

Veranstaltungsort: Gillrath

14:30 - 17:00 Bingo im Bürgertreff Geilenkirchen

Bürgertreff Geilenkirchen e.V., Gerbergasse 21 / Friedlandplatz 4, 52511 Geilenkirchen

17:00 - 18:00 "Burg Trips erstrahlt im Abendlicht" - Kostümvorführung

Burg Trips, Trips 1

Veranstaltungsort: Geilenkirchen

11:00 - 19:00 Nikolausfahrten 2018 der Selfkantbahn

Ab Bahnhof Gillrath, Bergstraße

Veranstaltungsort: Gillrath

Abfahrtszeiten: 11.00Uhr, 13.00Uhr, 15.00Uhr, 17.00Uhr

Karten nur im Vorverkauf

12:00 - 13:00 "St. Mariä Himmelfahrt" - Kirchenführung

Geilenkirchen, Markt

Veranstaltungsort: Geilenkirchen Marktplatz

19:00 - 19:00 Musik zum Advent-Musikschule Geilenkirchen

Evangelische Kirche, Konrad-Adenauer -Straße 83

Veranstaltungsort: Hünshoven

16:00 Theater-Starter "Des Kaisers neue Kleider"

Theater

Aula der Städt. Realschule Geilenkirchen, Gillesweg 1

11:00 - 19:00 Nikolausfahrten 2018 der Selkantbahn

Ab Bahnhof Gillrath, Bergstraße

Veranstaltungsort: Gillrath

11:00 - 19:00 Nikolausfahrten 2018 der Selfkantbahn

Ab Bahnhof Gillrath, Bergstraße

Veranstaltungsort: Gillrath

11:00 - 19:00 Nikolausfahrten 2018 der Selfkantbahn

Ab Bahnhof Gillrath, Bergstraße

Veranstaltungsort: Gillrath

14:30 - 17:00 Bingo im Bürgertreff Geilenkirchen

Bürgertreff Geilenkirchen e.V., Gerbergasse 21 / Friedlandplatz 4, 52511 Geilenkirchen

11:00 - 19:00 Nikolausfahrten 2018 der Selfkantbahn

Ab Bahnhof Gillrath, Bergstraße

Veranstaltungsort: Gillrath

11:00 - 19:00 Nikolausfahrten 2018 der Selfkantbahn

Ab Bahnhof Gillrath, Bergstraße

Veranstaltungsort: Gillrath

14:30 - 17:00 Adventskonzert der Musikkorps Teveren

Pfarrkirche St. Willibrord Teveren

Veranstaltungsort: Teveren

20:11 - 23:59 Galasitzung des Internationalen Karnevalsverein Teveren

Turnhalle der KGS Teveren, Müncherather Straße 2-4

Veranstaltungsort: Teveren

13:11 - 17:30 Kinderkarnevalssitzung des Internationalen Karnevalsverein Teveren

IKV Festhalle (Turnhalle KGS Teveren) Müncherather Straße 2-4

Veranstaltungsort: Geilenkirchen

14:11 - 17:30 IKV Kindersitzung und Karnevalsrummel

Turnhalle der KGS Teveren, Müncherather Straße 2-4

Veranstaltungsort: Geilenkirchen

19:30 - 22:00 "Irland Teil II" Vortrag von Gerd Braun, Europa Union

Haus Basten, Konrad-Adenauer-Straße 118, Eingang Friedlandplatz

Veranstaltungsort: Geilenkirchen